Zum Inhalt springen

Datenschutzerklärung

Allgemeine Daten

Serverlogs

Die IP-Adresse des Anfragenden Computers, gemeinsam mit dem Datum, der Uhrzeit, der Anfrage, welche Datei angefragt wird (Name und URL), welche Datenmenge an Sie übertragen wird, eine Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems, sowie die Website, von der der Zugriff erfolgte (sollte der Zugriff über einen Link erfolgen). Die Serverlogs werden gespeichert, um die Systemsicherheit prüfen zu können, die Websites technisch administrieren, sowie das Angebot optimieren zu können. Diese Daten werden – sollte es einen Hackangriff gegeben haben – an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben. Eine darüberhinausgehende Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Serverlogs werden für maximal sechs Monate gespeichert.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die die ÖSM Website auf Ihrem Computer speichern, um diesen wiederzuerkennen und können Informationen über die Nutzung der Webseiten enthalten. Die in den Cookies enthaltenen Informationen werden verwendet, um festzustellen, ob Sie eingeloggt sind, oder welche Daten Sie bereits eingegeben haben. Bei den meisten Web-Browsern werden Cookies automatisch akzeptiert. Durch Änderung der Einstellungen Ihres Browsers können Sie dies vermeiden. Sie können auf Ihrem PC gespeicherte Cookies jederzeit durch Löschen der temporären Internetdateien entfernen.

Gesetzte Cookies:

  • fe_typo_user: Dauer Session, benötigt um ID des angemelden Benutzers zu speichern

Es werden keine Tracker oder Analytics Cookies gesetzt. Die verwendeten Cookies sind notwendig um die Dienste der Seite anzubieten.

Personenbezogene Daten

Die ÖSM Website speichert und verarbeiten folgende personenbezogene Daten, wenn Sie unsere Websites besuchen:

  1. Newsletter Anmeldungen
  2. Formulare (Kontakt und Anmeldungen zu Freizeiten)
  3. Profil

Newsletter

Die ÖSM bietet mehrere Newsletter an. Jeder Benutzer kann im Profil selbst einstellen welche Newsletter er empfangen will. Um sich für einen Newsletter anzumelden wird mindestens der Name und eine eMail Adresse benötigt.

Einmal im Quartal erscheint ein Rundbrief der per Post oder per eMail empfangen werden kann. Für den Empfang per eMail kann man den entsprechenden Newsletter bestellen.

Um den Rundbrief per Post zu erhalten ist es notwendig sich mit eine Postanschrift und Namen dafür zu registrieren.

Kontaktformulare

Allgemeines Kontaktformular

Um auf eine Anfrage reagieren zu können wird der Name und die eMail Adresse und die Anfrage selbst erfasst. Um gleich die richtige Kontaktperson zu bekommen werden weitere Informationen wie die Uni-Stadt und ob man ein Student ist im Formular angezeigt (optionale Angaben). Die Anfrage wird dann an den Ansprechpartner weiter geleitet. Darüber hinaus werden die Daten nicht verwendet.

Anmeldungen Freizeiten

Folgende Daten werden erfasst:

 

DatenGrund
NameFür Anmeldung + Unterkunft benötigt
GeschlechtUnterkünfte haben Doppelzimmer, wird benötigt um Zimmer entsprechend einteilen zu können
eMail AdresseFür Bestätigung und weitere Kommunikation bezüglich der Veranstaltung
HandynummerKommunikation bezüglich der Veranstaltung
GeburtsdatumAnmeldung Unterkunft, ob Geburtstag während Veranstaltung ist und gefeiert wird
AnschriftKommunikation bezüglich der Veranstaltung
Studium /AusbildungUm Inhalt der Veranstaltung besser auf Teilnehmer abstimmen zu können
BerufUm Inhalt der Veranstaltung besser auf Teilnehmer abstimmen zu können
Finanzielle Unterstützung benötigtEs gibt die Möglichkeit einen reduzierten Beitrag zu bezahlen wenn dies notwendig ist.
AnreiseUm Fahrgemeinschaften bilden zu können
Sonstige (Diät-) Hinweise Wird für die Küche in der Unterkunft benötigt
Informationen zu KindernWenn die Freizeit eine Familienfreizeit ist werden die Daten zu den Kindern erfasst um die Plätze in der Unterkunft entsprechend zu reservieren

Die Daten werden nur für die Abwicklung ver Veranstaltung verwendet und danach gelöscht.

Profil

Um im Kontakt mit der ÖSM zu bleiben kann ein Profil auf der Seite angelegt werden. In dem Profil werden auch alle Newsletteranmeldungen verwaltet. Ein Profil besteht immer mindestens aus einer eMail Adresse und einem Passwort.

Zusätzlich werden folgene optionale Angeben gespeichert:

  • Geschlecht
  • Anrede
  • Titel
  • Name
  • Geburtstag
  • Anschrift
  • Organisation
  • Studium
  • Telefon
  • Fax
  • Homepage

Diese Angaben sind freiwillig und werden nur verwendet um den Rundbrief versenden zu können oder sich für Newsletter anzumelden und dise zu versenden.

Jeder Benutzer kann seine Daten bearbeiten oder löschen.