Zum Inhalt springen

Gebet

27"Gebetsinitiative

Worum geht es?

Die 27"Gebetsinitiative möchte das Gebet für geistliche Erneuerung in Österreich fördern, speziell unter Studierenden. Sie lässt sich folgendermaßen zusammenfassen:

  • Bete ein Jahr lang
  • 27min pro Woche
  • Das ergibt 24h Gebetszeit

Du erhältst dazu alle zwei Wochen Gebetsanleitungen per E-Mail bzw. WhatsApp zugesandt.

Bist du dabei?

Um mitzumachen, melde dich gleich hier an und bestätige das E-Mail in deinem Postfach. Du erhältst dann gleich das erste E-Mail mit einer Einleitung zugesandt.

 

Deine Kontaktdaten

Fragen und Antworten

Für wen ist die Initiative?

Alle Personen, die sich nach geistlicher Erneuerung in Österreich sehnen, sind herzlich eingeladen. Das inkludiert sowohl Studierende als auch ehemalige ÖSMler, ÖSM Freunde und Partner. Wenn die ÖSM für dich noch neu ist, wäre das eine Gelegenheit sie kennenzulernen.

Muss ich gut beten können?

Nein. Ein Teil der Gebetsinitiative beschäftigt sich damit, deine persönliche Gebets-Beziehung zu Gott zu stärken, Gebets-Hindernisse aus dem Weg zu räumen und nach Möglichkeit gemeinschaftliches Gebet in deinen Alltag zu integrieren.

Grundlage für Gebet ist eine Beziehung zu Jesus Christus. Er wohnt mit seinem Heiligen Geist in allen Personen, die mit ihm einen Lebensbund eingegangen sind. Wie das geht, erfährst du in der Bibel. Es gibt viele hilfreiche Erklärungen, wie z.B. diese Website.