Zum Inhalt springen

Bewerbung für ein ÖSM Praktikum

Als ÖSM wollen wir den Gemeinden Österreichs dienen. Ein wichtiger Teil davon ist es, LeiterInnen auszubilden. Zu diesem Zweck bieten wir an, bei der ÖSM ein einjähriges Praktikum zu absolvieren.
Als PraktikantIn wirst du bei uns Vollzeit angestellt und hast die Chance, dich in geistlicher Arbeit auszuprobieren. Dabei soll ein Drittel deiner Arbeitszeit direkt in Weiterbildung investiert werden, außerdem wirst du von einem/einer PraktikumsbetreuerIn aus dem Staff Team begleitet.

Das Praktikum ist Voraussetzung, um als ReisesekretärIn bei der ÖSM zu arbeiten.

Folgende Voraussetzungen gibt es, um ein ÖSM Praktikum machen zu können:

  • Du stimmst mit der Vision und der Glaubensbasis der ÖSM überein.
  • Du nimmst regelmäßig an Treffen einer Kirche oder Gemeinde teil, die nach der Glaubensbasis der Evangelischen Allianz ausgerichtet ist.
  • Du hast eine überkonfessionelle Einstellung.
  • Du hast Erfahrung in Studentenarbeit (bspw aktiver Teil einer ÖSM Gruppe).
  • Du bist bereit 45% der Dienstgeberkosten durch einen persönlichen Spenderkreis abzudecken (im Vorfeld gibt es entsprechendes Training).

Als ersten Schritt empfehlen wir, dass du Kontakt mit unserem Generalsekretär aufnimmst.

Für die offizielle Bewerbung wirst du folgende Dokumente benötigen:

  • Lebenslauf (inkl. Erfahrungen im christlichen Bereich)
  • Motivationsschreiben
  • 2 Referenzen (vorzugsweise eine eines Ältesten deiner Gemeinde und eine von einer Person, die uns als ÖSM bekannt ist)

Bewerbungsschluss ist immer am 15. März.