Zum Inhalt springen

THINK AGAIN - Hochschultage 2018

Herzlich willkommen zu den Hochschultagen 2018!

Was sind die Hochschultage?

Die Hochschultage sind eine Woche voller Veranstaltungen zu unterschiedlichsten Themen. Bei Vorträgen, einem Konzert, Fragen und Gesprächen wollen wir dazu herausfordern, ganz bewusst zentrale Fragen an das Leben zu stellen und eigene Positionen zu hinterfragen. Dabei sollen Antworten besonders aus einer christlichen Perspektive kritisch beleuchtet und reflektiert werden.

Für wen sind die Hochschultage?

Für dich… ganz egal, was du glaubst und wie du denkst. Wir wollen gemeinsam verschiedene Ansätze diskutieren, Fragen stellen und Antworten, die der christliche Glaube gibt, prüfen. Dabei sind kritische Denker, Fragen und Einwände mindestens genauso erwünscht wie Zustimmung und gemeinsames Weiterdenken. Also ganz egal, ob Skeptiker, Kritiker, Fan oder noch vollkommen unentschieden: Du bist herzlich willkommen.

Termine

MONTAG 15.10  DIENSTAG 16.10MITTWOCH 17.10DONNERSTAG 18.10

12:00
THINK AGAIN about SCIENCE

Hat die Wissenschaft Gott bewiesen?

Christian Hofreiter,
Lunch & Talk*,
Irish Pub - The Galway Bay

12:00
THINK AGAIN about LIFE

Was ist ein lebenswertes Leben?

Daniel Miner,
Lunch & Talk*,
Irish Pub - The Galway Bay

12:00
THINK AGAIN about HAPPINESS

Wege zum Glück: Jesus und Buddha im 21. Jahrhundert

Gernot Zeilinger,
Lunch & Talk*,
Irish Pub - The Galway Bay

12:00
THINK AGAIN about SUCCESS

Wirtschaftlicher Erfolg und spirituelle Erfüllung: geht das zusammen?

Wolfgang Widman,
Lunch & Talk*,
Irish Pub - The Galway Bay

19:30
Wenn die Blattln fallen - Leben ohne Maske

Letters for Jonah,
Musikabend,
Die Bäckerei - Kulturbackstube

19:30
THINK AGAIN about IDENTITY

Ich leiste, also bin ich?

Christian Hofreiter,
Pub Talk & Diskussion,
Irish Pub - The Galway Bay

19:30
THINK AGAIN about SUFFERING

Wie kann ein liebender Gott so viel Leid zulassen?

Christian Hofreiter,
Pub Talk & Diskussion,
Irish Pub - The Galway Bay

19:30
THINK AGAIN about FAITH

Gott erleben - wie soll das gehen?

Christian Hofreiter,
Lighthouse (Südtiroler Platz 8)

*Bei den Lunch & Talks erwartet dich ein gratis Mittagessen!

Wie laufen die Hochschultage ab?

Bei den Mittagsveranstaltungen im Gallway Bay gibt es jeweils ein gratis Mittagessen, einen kurzen Impulsvortrag, sowie die Möglichkeit, Fragen zu stellen und spannende Gespräche zu führen. Die Abendveranstaltungen finden an unterschiedlichen Orten statt.
Wir starten in der Bäckerei mit „Letters for Jonah.“ Mit ihren Liedern wollen René und Sabrina herausfordern, authentisch zu leben. Danach wird es die Möglichkeit geben, bei Snacks und Getränken noch etwas zusammenzustehen und den Abend ausklingen zu lassen. Die restlichen Abende wird Christian Hofreiter als unser Hauptsprecher gestalten. Im Gallway Bay und im Lighthouse wird er seine Vorträge halten und danach für Fragen zur Verfügung stehen. Snacks kommen dabei jeweils von uns – Getränke im Pub und der Bäckerei sind zum Selberzahlen. Der Eintritt ist natürlich frei. Wir freuen uns auf spannende Gespräche in lockerer Atmosphäre mit dir.

Wer sind unsere Sprecher?

Dr. Christian Hofreiter, geb. 1975, ist Research Fellow am Oxford Centre for Christian Apologetics und Direktor des Zacharias Institut für Wissenschaft, Kultur und Glaube in Wien. Er studierte an der Universität Innsbruck Übersetzen und Dolmetschen und war dort anschließend als Lehrbeauftragter tätig, gefolgt von mehreren Jahren politischer Interessensvertretung in Washington, DC, und dem Theologiestudium in Oxford. Dr. Hofreiter ist ordinierter anglikanischer Pastor und arbeitete in Oxford als Seelsorger für Studierende und Lehrende. Er ist verheiratet, hat zwei kleine Kinder und liebt die Berge.

 

Wolfgang Widmann, geb. 1956, ist Geschäftsführer von ILF Business Consult Austria, die bei der Verwirklichung von Infrastrukturprojekten weltweit tätig ist. Sein Bauingenieur Studium absolvierte er in Innsbruck. Er ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder. Die Überzeugungen und Werte seines christlichen Glaubens auch im Berufsumfeld zu leben und umzusetzen, war und ist für ihn eine Herausforderung.

 

Dr. med. Daniel Miner, geb. 1986, arbeitet als Arzt in den Bereichen der inneren Medizin und der Notfallmedizin. Aufgrund seiner klinischen Tätigkeit beschäftigt er sich bereits seit Jahren auch mit der Medizinethik. Diesbezüglich war er bereits in mehreren Ländern als Referent tätig. Als amerikanischer Staatsbürger ist er großteils im Nahen Osten aufgewachsen. Er studierte Humanmedizin in Innsbruck und wohnt aktuell mit seiner Familie in Salzburg.

 

Gernot Zeilinger, geb. 1988, arbeitet als Redner für das Zacharias Institut für Wissenschaft, Kultur und Glaube. Nach einem Studium in Eisenstadt und mehreren Jahren in der Wirtschaft hat er zuletzt ein theologisches Studium in Oxford gemacht. Er und seine Frau leben gemeinsam mit ihren drei Kindern in Nieder österreich. Neben Filmen schlägt sein Herz besonders für Süd-Ost-Asien. Grund dafür ist nicht nur die gute pikante Küche dort.

Wer sind wir?

Wir sind eine Gruppe von Innsbrucker Studierenden aller Fachrichtungen. Uns verbindet der Glaube an Jesus Christus und das Anliegen, diesen Glauben alltagsrelevant zu leben. Deswegen wollen wir Mitstudierenden und allen anderen die Möglichkeit geben, sich über den christlichen Glauben zu informieren, gemeinsam kritische Fragen zu stellen und persönliche Erfahrungen auszutauschen.